Häusliche Intensivpflege

Sowohl Sie als Intensivpatient, der sich für die Heimbeatmung entscheidet, als auch Sie als Pflegender brauchen eine helfende Hand. Das plötzliche Eintreten eines Pflegefalls in der Familie löst meist große Ratlosigkeit aus und trägt viele Fragen mit sich. Die Verantwortung für einen kranken oder behinderten Angehörigen in fremde Hände zu geben kostet viel Überwindung. Vertrauen spielt dabei eine essenzielle Rolle, um Ihnen und Ihren Angehörigen Stabilität und Sicherheit zu garantieren. Wir stellen uns stets den Herausforderungen und versorgen beatmungspflichtige PatientInnen mit unseren Leistungen. Dafür fördern wir die enge Zusammenarbeit, bieten Rückhalt in einer starken Gruppe und sichern durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten den hohen Qualitätsstandard der Teams.

Warum wir?

  • Professionelle Ausbildung

    Alle unsere MitarbeiterInnen in der häuslichen Intensivpflege mit dem Schwerpunkt Heimbeatmung sind examinierte Pflegefachkräfte und somit professionell und erfahren. Durch regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen stellen wir sicher, dass unsere häusliche 1:1 Intensivpflege immer auf dem neuesten medizinischen Stand ist. Außerdem zeichnet sich unser Team durch leidenschaftliche Arbeit und einen starken Zusammenhalt aus. 

  • Selbstbestimmt Leben

    Wir begleiten unsere PatientInnen im Alltag und versuchen ihnen ein möglichst selbstbestimmtes Leben trotz Intensivpflegebedürftigkeit zu ermöglichen und sie in den Alltag zu integrieren. Gemeinsam wollen wir ihre Individualität fördern und Einsamkeit entgegenwirken. Die Zufriedenheit unserer PatientInnen ist dabei unser größter Antrieb.